FAMILIE

Die Familie Lönarz lebt seit Generation an der Mosel. Die Herkunft des Namens entstammt der Bezeichnung "Die Leonhards". Es handelt sich um ein Patronym zum deutschen Rufnamen Leonhard. Der Rufname basiert auf den Namengliedern althochdeutsch leo, lewo ‘Löwe’ und althochdeutsch harti, herti ‘hart, stark’. Leonhard fand im Mittelalter als Name des heiligen Leonhard von Noblat (6. Jahrhundert) Verbreitung, der im deutschen Sprachgebiet vor allem im Rheinland, in Bayern und in Österreich verehrt wurde.*

For generations the family „Lönarz“ is living at the Mosel. The origin of this name comes from the description “Die Leonhards”.It is the patronymic of the nickname Leonhard. This nickname bases on the old high german elements leo lewo “lion” and old high german elements harti, herti “hart, stark”. The name Leonhard was spread in middleages (6th century), who was venerated in Rhineland, Bavaria and in Austria.

Otto Lönarz
Gründer

Otto Lönarz begann in den frühen 1930er Jahren die Weine als eigene Flaschenweine zu präsentieren. "Orginal Kellerabzug"

 

"Dräger, Kathrin, Lönarz, in: Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands,
URL: < http://www.namenforschung.net/id/name/169578/1 >

Elfriede Lönarz
geb. Schinnen
Walter Lönarz
Winzer-/Kellermeister
Horst Lönarz
Kellermeister
Simon Lönarz
Winzer
Robert Lönarz
Weinbau-Ingenieur

Elfriede Lönarz entstammte auch einer Winzer-Familie. Sie unterstützte bis ins hohe Alter die Arbeiten im  Weinberg.

 

Horst Lönarz verantwortet den oenologischen Ausbau der Weine, sowie die Familiengastronomie Landhotel Maischeider - Hof.

 

Walter Lönarz verantwortet die Arbeiten im Außenbetrieb und präsentiert im Weingut zahleiche unterhaltsame Weinprobe.

 

Robert Lönarz ist Weinbau-Ingenieur und arbeitet an der renommierten "Wein-Uni" in Geisenheim a. Rhein. Inhaber.

 

Simon Lönarz - I'm on the way! Als gelernter Winzer übernimmt er seit 2016 die Aufgabe das Weingut in die Zukunft zu führen!